Die Coverlock – eine schöne Ergänzung zum privaten Nähpark

Eine Coverlock wird von vielen Nähfans nicht als typische Nähmaschine genutzt, sondern stellt oftmals eine tolle Ergänzung zu der Overlock oder der traditionellen Nähmaschine dar. Durch das schöne Nähbild, die vielen Möglichkeiten und die einfache Anwendung ist es kein Wunder, dass sie bei vielen auf absolute Begeisterung stößt. Zudem erweitert sie ganz klar die Nähmöglichkeiten.

BABY LOCK Coverlockmaschine CoverstitchBrother Coverstitch 2340CVJanome Cover Pro 2000 CPX - NEUHEITGritzner CoverStyle 4850 COVERLOCK Nähmaschine
LinkBABY LOCK Coverlockmaschine Coverstitch*Brother Coverstitch 2340CV*Janome Cover Pro 2000 CPX - NEUHEIT*Gritzner CoverStyle 4850 COVERLOCK Nähmaschine*
Testergebnis
Preis € 1.299,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 629,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 529,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 429,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HerstellerBABY LOCKJanomeGritzner
VerfügbarkeitGewöhnlich versandfertig in 24 StundenGewöhnlich versandfertig in 24 StundenVersandfertig in 1 - 2 WerktagenVersandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis € 1.299,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 629,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 529,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 429,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produkt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehen
Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*
Weitere Angebote
BABY LOCK Coverlockmaschine Coverstitch
HerstellerBABY LOCK
VerfügbarkeitGewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
€ 1.299,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Brother Coverstitch 2340CV
Hersteller
VerfügbarkeitGewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
€ 629,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Janome Cover Pro 2000 CPX - NEUHEIT
HerstellerJanome
VerfügbarkeitVersandfertig in 1 - 2 Werktagen
€ 529,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gritzner CoverStyle 4850 COVERLOCK Nähmaschine
HerstellerGritzner
VerfügbarkeitVersandfertig in 1 - 2 Werktagen
€ 429,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Coverlock – einfach praktisch

Mit einer Coverlock wird der Stoff, ganz im Gegensatz zur Ovi, nicht abgeschnitten. Das Stichbild ist jedoch sehr ähnlich, denn auch hier werden die einzelnen Fäden verkettelt. Die jeweiligen Maschinen arbeiten entweder mit drei oder vier Fäden. Die wohl bekannteste Naht ist die, bei der von außen das Stichbild ausschaut, als wäre mit einer Zwillingsnaht genäht worden. Schaut man sich die Rückseite der Naht jedoch an, so ist diese verkettelt, wie bei einer typischen Overlockmaschine. Eine Coverlock kann also auf keinen Fall die normale Nähmaschine oder die Ovi ersetzen, ist jedoch vor allem als Zusatz sehr praktisch.

Im Gegensatz zu der Ovi, welche den vor allem die Säume und die Nähte näht, versäubert und den Stoff schneidet, kann die Coverlock auch auf dem Stoff nähen. So ist es möglich, Zwillingsnähte in elastische Stoffe zu nähen, sodass auch wunderbar Verzierungen und Applikationen vorgenommen werden können. Die Coverlock ist also genau die richtige Wahl, um das Kleidungsstück, die Tasche oder andere genähte Werke zu verschönern. Viele nutzen diese Maschinen auch, um ältere Kleidung umzugestalten und kreativer zu sein.

Wir helfen dabei, die perfekte Coverlock zu finden

Es gibt mittlerweile die eine oder andere Coverlocknähmaschine auf dem Markt. Diese werden von verschiedenen Herstellern zu ganz unterschiedlichen Preisen angeboten. Wer sich in diesem Bereich nun nicht auskennt und neu in der Materie ist, sollte sich einige Kriterien zu Herzen nehmen, um schlussendlich nicht enttäuscht zu sein.

So ist es vor allem wichtig zu wissen, mit wie vielen Fäden man arbeiten möchte. Einige Modelle nähen mit drei, wieder andere Produkt emit vier Fäden und einige sogar mit fünf Fäden. Zusätzlich werden entweder zwei oder sogar drei Nadeln genutzt. Die Stichbreite sowie die Einstellungsmöglichkeiten in diesem Bereich sollten ebenfalls nicht außer Acht gelassen werden und spielen eine große Rolle bei den Einsatzmöglichkeiten.

Für uns war auch die Garantie vom Hersteller eine ganz besonders wichtig. Hier gibt es Maschinen, die bis zu 10 Jahre Garantie vorweisen, was natürlich auch bedeutet, dass die Hersteller selbst von ihrem Produkt überzeugt sind. Zu guter Letzt ist es ebenfalls hilfreich, wenn man sich in Nähforen umschaut und Erfahrungsberichte von Nutzern liest, welche bereits seit einiger Zeit mit einer Coverlock arbeiten. So kann man am einfachsten eventuelle Probleme, wie zum Beispiel häufige Fehlstiche, herausfiltern.

Fazit

Eine Coverlock ist keine Maschine, welche Du Dir direkt zu Anfang kaufen solltest. Hierbei handelt es sich eher um ein tolles und praktisches Zusatzprodukt neben einer normalen Nähmaschine oder als Erweiterung zu Deiner Overlock. Sie bringt tolle Möglichkeiten mit sich und ermöglicht Dir viele tolle Verzierungen, mit denen die einzelnen Nähstücke noch besonderer werden können. Bei dem Vergleich der einzelnen Maschine sowie bei den Details zu den verschiedenen Produkten sind wir Dir in Zukunft sehr gerne behilflich.