Nähen mit Jersey für Kinder von Klimperklein

Der Begriff Klimperklein ist vielen Nähbegeisterten garantiert ein Begriff. Kein Wunder, denn Pauline Dohmen, die hinter dem Label steckt, konnte schon mit ihren ersten beiden Büchern, „Nähen mit Jersey – kinderleicht“ und „Nähen mit Jersey – Babyleicht“ einen besonders großen Erfolg feiern. Das Warten hat nun endlich ein Ende und wir wollen euch ihr drittes Buch vorstellen, welches die Größen 104-164 abdeckt.

Auch in ihrem neuesten Exemplar wird die Linie Klimperklein weitergeführt. Enthalten ist ein großes Portfolio an unterschiedlichen Basics, mit denen der Kleiderschrank der Kinder über das komplette Jahr gut aufgefüllt werden kann. Um den Lesern einen besonders guten Überblick zu verschaffen, werden die einzelnen Schnittmuster in drei verschiedene Kategorien eingeteilt. Einmal für oben, dann für unten und dann für unten drunter. Die verschiedenen Schnittmuster für die Jungs gehen dabei jedoch auf gar keinen Fall unter, sodass auch Jungsmamas voll auf ihre Kosten kommen.

Die Schnittmuster für oben

Die Oberbekleidung für die Kids enthält insgesamt elf verschiedene Schnittmuster. So gibt es zum Beispiel das einfache Shirt mit den angeschnittenen Ärmel, welches schnell und einfach genäht ist und für den Sommer besonders bei den Mädchen gut ankommt. Für die kürzeren Tage im Jahr ist das Lieblingsstück, wobei sich um ein Mädchen Shirt mit langen Ärmeln handelt, ideal geeignet und ebenfalls sogar für Anfänger ruckzuck genäht. Natürlich müssen auch die Herren der Schöpfung nicht warten, denn auch hier gibt es ein Basic T-Shirt, welches zu jedem Anlass passt. Des Weiteren enthält das Buch ein Kurzarmshirt mit Passe und Brusttasche, welche auf Wunsch angenäht oder weggelassen werden können. Das Shirt mit langen Ärmeln hingegen kann auch für die Mädels verwendet werden.

Zusätzlich gibt es für Jungen einen Hoodie mit einer Wickelkapuze sowie coolen Eingriffstaschen, welcher jedoch auch mit anderen Taschen oder aber Kragenlösungen genäht werden kann. Hier hat die Erstellerin also darauf geachtet, unterschiedliche Geschmäcker zu erfüllen. Zusätzlich finden Leser hier einen weiteren Hoodie, welcher durch seine besondere Astronautenkapuze begeistert. Natürlich kommen auch die Mädchen wiederum nicht zu kurz, denn ein modernes Hoodiekleid, welches auch das Cover des Buches ziert, kann sich auf jeden Fall sehen lassen und lässt sich auf Wunsch auch kürzer nähern.

Ebenfalls der Oberbekleidung zugeordnet, sind die Jacken. Ob eine coole Collegejacke, eine Fleecejacke mit Reißverschluss oder aber ein modischer Blouson, selbst in diesem Bereich bietet das Klimperklein Buch für jeden Geschmack etwas Passendes.

Die Schnittmuster für unten

Für die Mädels gibt es das absolute Must-Have für unten rum, die Leggins. Schnell genäht und einfach in der Umsetzung gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, aus der Leggins den absoluten Blickfang zu machen. Zusätzlich finden Mütter hier den einfachen Drehrock oder aber ein Skaterkleid mit langen Ärmeln, welches auch für den Herbst und im Winter geeignet ist.

Die Jungs hingegen werden von den Skatershorts begeistert sein und auch die Jogginghose aus dem Buch ist ein perfektes Basic für coole Jungs. Doch leider gibt es keine weiteren Hosen für Jungs, sodass die Hosen für die Schule leider nicht im Buch enthalten sind.

Schnittmuster für unten drunter

Auch Unterwäsche sollte natürlich stets besonders bequem sein. Dank Pauline Dohmen ist die Unterwäsche allerdings alles andere als langweilig. Das Unterhemd für Mädchen hat Spaghettiträger und ist daher nicht nur gut für ältere Mädchen geeignet, sondern kann auch gut und gerne als Oberteil getragen werden, wenn der Sommer es zulässt. Zusätzlich zum Unterhemd gibt es ebenfalls das Schnittmuster für eine bequeme Panty. Und auch für Jungs gibt es ein Unterhemd sowie die dazugehörigen Boxershorts.

Tolle Anleitungen mit jeder Menge Informationen

Wirklich toll an diesem Buch ist die Tatsache, dass es wirklich zu jedem Schnittmuster die passenden Anleitungen gibt. Diese zeigte nicht nur Schritt für Schritt, wie das gute Stück genäht werden muss, sondern sie enthalten auch die genauen Angaben zum individuellen Materialverbrauch und dem Zuschnitt. Die unterschiedlichen Schritte sind zwar knapp gehalten und enthalten auch nicht alle Fotos, es handelt sich jedoch um leichte Schnittmuster, welche auch für Anfänger geeignet sind.

Unser Fazit

Paulines drittes Buch ist erneut ein großer Erfolg und das natürlich nicht ohne Grund. Da es sich jedoch wirklich um Basics handelt, ist es vor allem für Anfänger geeignet, die noch nicht zu viele Schnittmuster haben. Insgesamt erhält man für einen Preis von 17,99€ ein Buch mit insgesamt 22 Schnittmustern, welche sich natürlich ebenfalls auf Wunsch gut abwandern lassen und dank der vielen Größen für mehrere Jahre nutzbar ist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*